Alles auf Anfang

Alles auf Anfang

2018 war nicht gerade der Wahnsinn? Vielleicht zaubern dir ja etwas andere Silvesterbräuche aus aller Welt ein Funkeln fürs neue Jahr ...

Nichts gegen Rituale – aber wenn dir schon beim Gedanken an Bleigiessen und Raketenzünden die Füsse einschlafen, finden wir: abkupfern erlaubt!

Rot ist die Liebe

Gleich nach Weihnachten sehen die Italiener rot. Ein Blinzeln ins Schaufenster eines Dessous-Geschäfts genügt. An Silvester rote Unterwäsche tragen bringt Glück in der Liebe. Zum Essen gibt's für einmal weder Pasta noch Pizza, sondern Schweinshaxe mit Linsen. Interessant für alle, die Glück mit Geld gleichsetzen: Linsen erinnern an Münzen, und ihr Verzehr verspricht Reichtum und Wohlstand.

Zwölf Trauben

Spanier schieben sich zu den letzten zwölf Glockenschlägen vor Mitternacht jeweils eine Weintraube in den Mund, die es in Supermärkten sogar exakt abgezählt in der Konservendose zu kaufen gibt. Ein bisschen Training im Vorfeld kann übrigens nicht schaden. Verschluckst du dich, geht nämlich nicht nur der mit der Traube verbundene Wunsch nicht in Erfüllung, – es droht sogar Unglück!

Mehr Meer

Auch Mexikaner tragen rote (oder gelbe) Unterwäsche. Zudem stellen sie einen Koffer vor die Tür. Also diejenigen, die sich im neuen Jahr viele Reisen wünschen.

Zocken, bis der Arzt kommt

Griechen lassen in der Silvesternacht die Finger glühen: Ein Gewinn beim traditionellen Kartenspiel «31» gilt als Omen für finanzielles Glück. Wer verliert, hat dafür Glück in der Liebe.

Auf dem Sprung

Die Dänen hüpfen ins neue Jahr – und zwar von einem Stuhl. Anschliessend wird «Kransekage», Marzipankuchen, gemampft.

Hau den Lukas

Die Bulgaren ziehen sich zu Silvester als Glücksbringer einen geschmückten Kirschzweig über den Rücken. Klingt brutal, kann aber wohlwollend dosiert werden: Damit deine Freunde auch im neuen Jahr noch deine Freunde sind.

Der erste Gast

"First footing" ist der bekannteste Silvesterbrauch der Schotten. Der Erste, der am Neujahrsmorgen bei Freunden, Verwandten oder Nachbarn über die Schwelle tritt, soll Glück fürs kommende Jahr bringen. Am besten, indem er nicht mit leeren Händen auftaucht.

Suche

youli auf Facebook

Find us on Facebook

Besuche uns auf Facebook!